Interpretation of dreams by communicating with specialized advisors

Singen im Traum

Singen ist normalerweise eine der nächsten Möglichkeiten, Freude oder Traurigkeit auszudrücken, und eine süße Stimme beruhigt die Seelen, aber was ist mit dem Singen in einem Traum?

Die allgemeine Bedeutung des Sehens von Gesang und Liedern in einem Traum

Das Singen im Traum ist nach Ibn Sirin niemals eine Lüge und ein Unglück.

Sheikh Nabulsi sagt, dass das Singen im Traum auf Handel hindeuten kann, und wenn die Stimme gut und schön ist, ist es ein profitables Geschäft.

Das Singen in einem Traum mit hässlicher Stimme deutet auf einen Verlust im Handel hin.

Wie wir es gewohnt sind, hängen die Bedeutung und die Deutung des Traumes mit dem Zustand des Sehers und dem Kontext der Vision zusammen.

Es gibt zwei Arten von Gesang in der Vision: Die erste ist das, was auf Güte hinweist, die zum Lob des Heiligen Propheten -Allahs Segen und Frieden auf ihm- gesagt wird, oder Volkslieder, die als Schuhe bekannt sind und Kamelen auf dem Weg zur Reise vorgesungen werden.

Was den zweiten Teil betrifft, so ist das, was vom Gesang übrig geblieben ist, nicht gut.

Wer sieht, dass er im Traum singt

Sheikh Nabulsi sagt, dass der Sänger in einem Traum den Weisen oder den Wissenschaftler bedeutet.

Es kann auf den Prediger und den Muezzin hinweisen, aber das Singen im Traum kann auf eine Lüge hindeuten.

Wer sieht, dass er irgendwo singt, lügt, verursacht die Spaltung der Angehörigen an diesem Ort.

Das Singen im Traum kann nach Nabulsis Interpretation auf Konflikte und Böses hindeuten.

Was denjenigen betrifft, der tatsächlich gesungen oder musiziert hat, wenn er im Traum mit einer süßen und schönen Stimme singt, ist das gut für ihn.

Wenn seine Stimme im Traum schlecht ist, droht ihm die Arbeitslosigkeit.

Singen geschieht in der Regel aus Freude und Bequemlichkeit, und wer sieht, dass er singt, während er auf der Straße geht, ist Freude und gut.

Das Singen im Badezimmer deutet auf eine vage Sprache hin, da sie nicht deutlich zu hören ist.

Singen auf dem Markt zu sehen ist nicht gut, für Kaufleute gibt es Skandale und Zwangslagen, und für die Armen gibt es Leichtigkeit des Geistes.

Und das Singen auf dem Markt für die Frommen ist ein Zeugnis für einen Aufruhr, der an diesem Ort stattfindet

Und über die Deutung des Singens im Traum

Wer sieht, dass er im Traum singt, ist im allgemeinen nur so, wie er ist, sei es prophetisches Lob oder volkstümliche Lieder, es ist gut und glücklich, aber wenn es anders ist, ist nichts Gutes darin.

Wer sieht, dass er im Traum allein für sich singt, kann seine Traurigkeit anzeigen, aber wer sieht, dass er in seinem Haus singt, amüsiert sich, während er wild ist.

Und zu sehen, wie sie im Traum vor Menschen singen, als wären sie ein Publikum, fasziniert sie der Seher.

Auch wer sieht, dass er im Traum als Sänger arbeitet, ist nicht gut.

Der Seher, der im Traum mit schöner Stimme singt, bereitet den Menschen Freude und bringt gute Nachrichten.

Wer sieht, dass er mit hässlicher Stimme singt, bringt den Menschen Sorgen und bringt schlechte Nachrichten.

Wer sieht, dass er versucht zu singen und seine Stimme im Traum verschwindet, zeigt an, dass er in seinen Gütern niedergeschlagen ist, und das Singen und Murmeln im Traum kann Fieber haben.

Was das laute Singen betrifft, so verlangt es nach seinem Handwerk, und die Teilnahme an Gesangswettbewerben in einem Traum ist nicht gut und deutet auf Leichtigkeit und Indiskretion hin.

Den Verstorbenen in einem Traum singen zu sehen, ist ungültig, da der Verstorbene sich in der Wohnstätte der Wahrheit befindet, es sei denn, er lobt den Propheten (Friede sei mit ihm), er erhält Fürbitte, so Gott will.

Und im Traum für die Reichen mit Freude und Übertreibung singen zu sehen, für die Armen zu singen ist seine Torheit, für die Kranken mit seinem Jammern und für den Gefangenen seine Verwandlung.

Den Gläubigen in einem Traum singen zu sehen, so ist darin nichts Gutes, und ein wenig Glaube ist leichtsinnig.

In einem Traum für einen Bauern oder Bauern zu singen ist ein Verständnis und eine Tätigkeit, und den Herrscher singen zu sehen, zeigt an, dass er ein Herrscher des törichten Geistes ist.

Kleine Kinder im Traum singen zu sehen, ist eine Freude und ein Vergnügen.

Lieder im Traum hören

Lieder im Traum zu hören ist im Allgemeinen nicht gut und deutet auf Dummheit hin, und das Hören von Liedern zu Hause kann auf Einsamkeit und den Wunsch nach Unterhaltung hindeuten.

Was das Hören von Liedern am Arbeitsplatz betrifft, so hat der Seher keine Freude an seiner Arbeit.

Lieder in einem Traum an einem fremden Ort zu sehen, wie z.B. Lieder in einer Moschee zu hören oder Lieder in einem Traum zu hören, deutet auf die Indiskretion und Verdorbenheit der Menschen in ihrem Geist hin.

Wer sieht, dass er sich weigert, im Traum Lieder zu hören, dessen Seele ist rein und wirft sich unter den Thron des Barmherzigen, und Allah weiß es am besten.

Wer sieht, dass er seine Familie daran hindert, Lieder im Traum zu hören, ist eine verantwortliche Figur, und den Verstorbenen im Traum Lieder hören zu sehen, ist, wie wir bereits erwähnt haben, ungültig

Singen im Traum für eine Frau sehen

Die Vision des Singens für Frauen im Allgemeinen ist für die Ghanaerin oder das Kind, und wer sieht, dass sie laut singt, jammert laut.

Und allein im Haus singen zu sehen und Sorgen zu lindern und vor den Leuten des Hauses für Frauen zu singen, in denen Vergnügen ist.

Diejenigen, die sehen, dass sie auf der Straße oder auf dem Markt singen, bitten und betteln, und diejenigen, die sehen, dass sie vor Publikum singen, sind in ihrer Religion und in ihrer Welt verdorben.

Was das Singen im Traum betrifft, so deutet es auf die Führung von Kindern hin.

Wer sieht, dass sie ihre Familie daran hindert, im Traum Lieder zu hören, ihre Seele ist leicht und rein.

Sowie diejenigen, die gesehen haben, dass sie sich weigert, Lieder zu hören, die rein im Geist und frommer Anbetung sind.

Diejenigen, die sehen, dass sie im Traum singen und auf ein Musikinstrument schlagen, faszinieren die Menschen.

Singen ohne Musik in einem Traum zu sehen, ist für eine Frau entweder Freude oder Traurigkeit, je nach Text des Liedes, oder entmutigt oder ermutigt sie auch entsprechend der Bedeutung des Liedes.

Wer im Traum eine schöne Stimme hat, erfreut seinen Haushalt, aber wenn seine Stimme im Traum hässlich ist, stört er seine Familie.

Wer ihre Stimme im Traum verschwinden sieht, der ist eine Gefährtin vor ihrer Tür, und Allah der Allmächtige weiß es am besten.

Sehen von Gesang und Liedern im Traum nach Millers Interpretation

“Den Klang des Singens im Traum zu hören, deutet auf einen fröhlichen Geist hin”

Wer sich selbst in einem Traum in einer glücklichen Umgebung singen sieht, bedeutet, dass sein Neid und seine Eifersucht die Stabilität seines Lebens beeinträchtigen werden, so Millers Erklärung.

Wer im Traum ein trauriges Lied hat, wird schwierigen und schlechten Umständen ausgesetzt sein.

Wer sich im Traum mit obszönen Worten singen sieht, wird Entbehrungen mit Armut erleiden.

Für diejenigen, die in einem Traum ein singendes Geräusch hören, kann dies auf gute Nachrichten hindeuten, die von reisenden Menschen kommen.

Oder dieser Traum deutet auf den fröhlichen Geist des Sehers hin.

Facebook
WhatsApp
Twitter
Pinterest
Reddit
Telegram
Email
Print

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert