Interpretation of dreams by communicating with specialized advisors

المدونة

Schnee im Traum sehen

رؤية الثلج في الحلم

Mit seinem strahlenden Weiß und der Freude, die er in den Seelen hinterläßt, oder mit seiner bitteren Kälte und drohenden Gefahr, wie kann es erklärt werden, daß man im Traum Schnee und Kälte sieht? Und wie sehen Traumdeuter das Symbol des Schnees im Traum?

Die allgemeine Bedeutung des Schneesehens im Traum

Wann ist Schnee im Traum gut und wann sind es Schrecken und Unglück?

Ibn Sirin sagt, dass Schnee in einem Traum auf die Schrecken und Katastrophen hinweist, die über das Land und die Menschen hereinbrechen. Wie beim Anblick von Frost, Eis und Kälte verdirbt der Schnee die Pflanzung, die Bäume und ihre Früchte, schadet den Armen und verursacht Krankheiten, so dass Schnee im Traum ein Symbol für Krankheiten, Katastrophen und Kriege ist.
Aber in bestimmten Fällen zeigt Schnee das Gegenteil von Gütern, Ernten und Vorteilen an, je nach den Details der Vision und dem Zustand des Sehers.
Schaikh al-Nabulsi zeigt die guten Dinge und Vorteile auf, indem er erklärt, wie man Schnee auf Schrecken sieht, stimmt aber mit Ibn Sirin überein, dass Schnee in bestimmten Fällen eine Katastrophe ist.

Und dass Schnee im Traum Heilung, Sicherheit, Ruhe, Barmherzigkeit, Reinheit, Gelassenheit und reine Absicht bedeutet und auf Unheil hinweisen kann.

Schneefall im Traum sehen

Ibn Sirin sagt, dass der Schnee in al-Bayader mit dem Fluss der Sturzbäche auf Früchte und Ernten hindeuten kann.

Wenn man im Traum Schneefall sieht, sei es zu der Zeit und an den Orten, an denen er nützlich ist, deutet dies auf Fruchtbarkeit, Pflanzenwachstum und den Überfluss an Feldfrüchten hin.

Wenn aber im Traum Schnee fällt, zur Zeit seiner Nützlichkeit und an den Orten, an denen er nützlich ist, so zeigt das die Ungerechtigkeit der Sultane an.

Auch heftiger, heftiger Schneefall zu seiner Zeit und außerhalb seiner Zeit, wenn er oft das Volk, das Land und die Häuser trifft, ist eine Ungerechtigkeit von den Sultanen und den Machthabern.

Oder eine Katastrophe, die das einfache Volk und seine Lebensgrundlagen trifft, und Gott weiß es am besten.

Schneefall in Häusern oder Geschäften, deutet auf Krankheiten, Katastrophen und Tod hin.

Diese Vision kann auf eine Unterbrechung des Reisens und Reisens hindeuten. Und wie Eis im Traum, das auch auf die Haut hinweisen kann.

Wer im Traum Schnee auf sich herabkommen sieht, kann auf eine Reise voller Entbehrungen hindeuten.

Und das Gefühl von Kälte in einem Traum aus dem Schnee deutet auf Armut hin.

Und ein wenig sanfter Schnee im Traum ist besser als reichlich Schnee.

Der Schnee ist an seinem Platz, und seine Zeit ist besser, als wenn er verlegt ist und seine Zeit geändert hat, und Gott, der Allmächtige, ist wahrscheinlicher und weiß es am besten.

Schnee, der direkt auf den Seher fällt, kann ein Sieg für den Feind sein, wenn er vom Schnee überwältigt wird, wird er von Sorgen überwältigt.

Scheich Nabulsi fügt hinzu, dass Schnee in einem Traum zu seiner Zeit ein Zwang zu Neid und Unterwerfung unter Feinde war.

Vorzeitige Erkältungskrankheiten wie Halbseitenlähmung und Lähmungen.

Oder stören Sie die Arbeit von Kurieren und Reisenden.

Al-Nabulsi stimmt in den übrigen Fällen mit Ibn Sirin überein.

Und über den Schneefall im Traum

Natürlicher Schneefall, der in einem Traum fällt, ist eine Gnade Gottes, des Allmächtigen, und starker Schneefall in einem Traum ist eine Lebensgrundlage für die Diener.

Was den Schneefall mit Stürmen betrifft, so ist es eine hingebungsvolle Barmherzigkeit und ein allgemeines Leiden, und Gott weiß es am besten.

Zu sehen, wie Schnee mit Regen fällt, zeigt auch Gottes Barmherzigkeit gegenüber seinen Dienern, aber zu sehen, wie Schnee Häuser und Straßen bedeckt, ist gut für die Menschen.

Schnee zu seiner Zeit zu sehen, ist ein Lebensunterhalt von Gott, und Schneefall zur Unzeit ist eine Krankheit.

Der Anblick von Schnee, der den Seher bedeckt, deutet auf eine Ungerechtigkeit hin, die ihm vom Herrscher entgegengebracht wurde, während der Anblick von Schnee über Kleidern im Traum auf Mühe und Arbeit hindeutet.

Wenn der Schnee im Traum beängstigend ist, ist er der Beweis für das Schweigen aus Angst vor der Unterdrückung durch die Sultane.

Schnee, der im Traum in das Haus fällt, ist eine Katastrophe, die die Bewohner des Hauses trifft, und sie müssen geduldig sein und Gott näher kommen.

Wenn man im Traum anderen Schnee als weiß sieht, wenn der Schnee rot ist, deutet das auf eine Strafe Gottes hin.

Schwarzer Schnee im Traum ist Tyrannei und Korruption, während grüner Schnee eine Krankheit und gelber Schnee ist.

Der Anblick von Schnee mit Blut in einem Traum deutet auf Mord und Kriege hin, so wie der Anblick von Schnee aus Gold, Silber oder Diamanten auf die Versuchung der Welt hinweist.

Der Schneefall in der Wüste nähert sich der Endzeit, aber der Schnee fällt im Meer und die Verderbnis erscheint an Land und auf dem Meer, einschließlich der Errungenschaften der Menschenhände.

Das Sammeln von Eis in einem Traum zu sehen, bedeutet eine Entschuldigung und Rückkehr zu Gott, und wer das sieht, sammelt Eis in einem Beutel oder einem Waa.

Er entschuldigt sich für seine Fehler und wiederholt sie, aber wenn er sieht, wie sich der Schnee in den Ecken des Hauses ansammelt, deutet das darauf hin, dass er durch Berührung oder Magie liest, denn die Dschinn befinden sich in den Ecken des Hauses.

Den schmelzenden Schnee sehen

Das Schmelzen des Schnees im Traum zeigt nach der Interpretation von Ibn Sirin an, dass die Sorgen verschwunden sind, und wer in einem Traum in Schnee eingetaucht ist, wird von Sorgen und Qualen überwältigt.

Wenn der Schnee schmilzt, verschwindet er, und sein Verschwinden unterliegt der Geschwindigkeit des schmelzenden Schnees in einem Traum.

Und über das Sehen des schmelzenden Schnees, dass das Schmelzen des Schnees in einem Traum im Allgemeinen durch Reinheit erklärt werden kann und durch das Weggehen des Sorglosen erklärt werden kann.

Das Schmelzen des Schnees zum Zeitpunkt seiner üblichen Schmelze ist eine Reinheit des Ereignisses, obwohl das Schmelzen des Schnees ohne Beschädigung anzeigt, dass die Sorge verschwunden ist.

Der Anblick des schmelzenden Schnees mit den Überschwemmungen deutet auch auf die Sorge vor der Vererbung von Krankheiten hin.

Das Schmelzen des Schnees aus dem grünen Land vergrößert sein Grün, aber das Schmelzen des Schnees auf einem Ödland oder Friedhof deutet auf eine Predigt hin, die der Seher nicht gehalten hat.

Und zu sehen, wie das Auftauen oder das kalte Getränk getrunken wird, ist ein Leitfaden für den Nutzen und die Lektion.

Kälte im Traum

Das Fallen von Hagelkörnern in einem Traum, wenn es nicht zu Schaden für Menschen oder Pflanzen führt, ist es kein Schaden von ihnen im Wachzustand und kann Fruchtbarkeit und Güte anzeigen, wie Ibn Sirin sagt.

Wenn nicht, ist es eine Krankheit und ein Verhängnis und kann ein Schädling oder Heuschrecken sein, die die Erde verderben, besonders wenn die Menschen in einem Traum erkälten.

Hagel, der in Häuser, Märkte und Geschäfte fällt, ist, wenn er beschädigt wird, Epidemien und Katastrophen.

Das Sammeln von Hagelkörnern in einem Traum zu sehen, wenn nicht sogar Wasser darin zu sammeln, ist Angst um den Lebensunterhalt, das Geld und den Handel.

Und diejenigen, deren Güter im Meer waren und sahen, dass sie sich in ihrem Schoß und ihrem Gewand erkälteten, fürchteten um ihr Handwerk Verlust oder Ertrinken.

Wenn ein Seher arm ist und kein Geld zu fürchten hat, kann er nicht sparen, und alles, was er verdient, geht verloren.

Wer aber im Traum Kälte sammelt und sammelt, ist gezählt, ist Geld und Lebensunterhalt oder Perlen.

Und über das Sehen von Kälte in einem Traum

Hagel, der in einem Traum zu einem unzeitigen Zeitpunkt fällt, deutet auf hohe Preise hin.

Eine Erkältung in ihrer normalen Größe zu sehen, deutet auf einen gewöhnlichen Lebensunterhalt hin, aber großen Hagel in einem Traum zu sehen, ist unerwartet.

Hagel, der mit Schaden fällt, ist eine Strafe von Allah, und wer sieht, dass das Hagelkorn ihn im Traum getroffen und getötet hat, kann tatsächlich durch Kugeln getötet werden, denn die Wunde ist zuerst kalt, und Allah weiß es am besten.

Hagelkörner aus Gold zu sehen, ist eine große Sorge und ein Unglück, das hoffentlich geht, auch wenn die Hagelkörner aus Silber sind, sie zeigen Predigten und Lasten an.

Aber wenn die Hagelperlen in einem Traum Diamanten sind, dann sind sie Versuchungen in dieser Welt, und die Kälte aus dem Stein zu sehen, deutet auf Qual und Strafe von Gott hin.

Andere Fälle, in denen Schnee und Kälte im Traum gesehen wurden

Sich im Traum kalt zu fühlen, deutet auf Armut hin, und wie Eis, nur dass der Seher das Wasser in einem Behälter gefroren hat, und die Vision zeigt das Geld an, das er sammelt und bleibt – Ibn Sirin.

Eis und Feuer zusammen zu sehen, bedeutet nach Nabulsis Interpretation Liebe und Intimität.

Schnee in einem Traumpan zu essen, bedeutet Heilung und Barmherzigkeit, und den Schnee zu essen, der vom Himmel fällt, um Heilung und Flehen zu bitten.

Das Essen von Eis oder künstlichem Eis in einem Traum bedeutet auch einen Notruf von etwas.

Das Trinken von gefrorenem Wasser in einem Traum schluckt in der Regel Sorgen und Geduld mit ihnen.

Das Sammeln von Kälte in einem Topf oder einer Schüssel deutet auf Fehler beim Zählen und Sammeln hin, und das Einfrieren von Wasser in Behältern oder Töpfen führt zu leblosem Leben und seinem Ende.

Schnee zu sehen ist für eine Frau dasselbe wie für einen Mann, aber das Sterben aufgrund von Schnee in einem Traum wird für die schwangere Frau zum Zeitpunkt ihrer Geburt an Gebärmutterkrämpfen befürchtet.

Einen Schneemann in einem Traum zu sehen, deutet darauf hin, dass es keine Lektion oder Predigt darüber gibt, was Gott beabsichtigt hat.

Im Traum auf dem Schnee zu schlafen, deutet laut Ibn Sirin auf Befolgung hin, und der Traumdeuter fügt hinzu, dass das Schlafen auf dem Schnee auf Unwissenheit über Reue hinweist.

Wer sieht, dass er im Schnee begraben ist, kann in einem Krieg sterben und weiß nicht, warum und wie er getötet wurde, und der Tod ist durch eine unheilbare Krankheit erstarrt.

Den Schnee für die Armen zu sehen, ist seine Geduld, und für die Reichen, die ihre Zakat nicht bezahlen, und Gott versorgt ihn mit Tyrannei, den Schnee für den Herrscher mit seiner Arroganz und Unterdrückung, für den Gefangenen seine Sorgen und für die Kranken mit seinen Klagen und Seufzern.

Was das Sehen von Schnee im Traum für den Gläubigen betrifft, so ist es seine Prüfung, und für den Ungläubigen Unglück und für ein wenig Glaubenshaltung und Lektionen.

شارك

الوسوم

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

الوسوم

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert